Skitour Kredarica

Starten Sie zu einer der besten eintägigen Skitouren in Slowenien und erleben Sie die Freude an der Bewegung im Wintermärchen vor den Toren des Triglav.

AUSGANGSPUNKT
Krma-Tal
Dauer
6-8h
Größe der Gruppe
max 4 Personen/Führer
Saison
Dez - Apr
Fitness-Level
Technische Ebene
Icon
Entdecken Sie das Winterwunderland des slowenischen Hochgebirges
Icon
Ein langer Abstieg von der höchsten Hütte des Landes
Icon
Beeindruckende Landschaften rundherum
Icon
Optionaler Aufstieg zum Berg Triglav
Daumen hoch

Im Preis inbegriffen

Häkchen
Professioneller lokaler Führer
Häkchen
Routenplanung und Organisation
Häkchen
Transfer von Bled
Kreditkarte

Extras

Aufpreis Licht
Verleih von Skitourenausrüstung
Aufpreis Licht
Lawinenschutzausrüstung
Aufpreis Licht
Transfer von Ljubljana

Was Sie für die Tour mitbringen sollten

Bequeme Sportkleidung
Isoliermantel
Zusätzliche Schicht
Winddichte Jacke
Skitourenstiefel, Skier, Felle und Stöcke
Steigeisen und Eispickel je nach Zustand
Helm
Wasserdichte Handschuhe
Skibrille und/oder Sonnenbrille
Hut
Sonnenschutz
Snacks und Getränke
Lawinenschutzausrüstung - Schaufel, LVS und Sonde
Rucksack um 30l

Abholort und -zeit

Wird bei der Reservierung festgelegt

Diese eintägige Tour führt Sie vom Tal der Krma zum Triglavski dom na Kredarici (2515 m)die höchstgelegene Berghütte in Slowenien. Vom Start in den Fichtenwäldern des Gletschertals aus weitet sich der Blick auf das Land mit jedem gewonnenen Höhenmeter, der durch die weiße Schneedecke zum Greifen nahe ist.

Da dieses Wintermärchen ohne sie nicht vollständig wäre, wird Ihr Auge bald eine Hütte nahe der Spitze dieser weißen Fläche entdecken. Sie ist Ihr Ziel, die Kredarica-Hütteeiner der am leichtesten erreichbaren Orte in den Julischen Alpen im Winter in dieser Höhe. Nachdem Sie die ganze Aussicht genossen haben, kann der beste Teil der Tour beginnen.  eine lange Abfahrt mit purem Skivergnügen. Die Strecke ist nie zu steil, was die 1500 Höhenmeter noch angenehmer macht.

Die Schneeverhältnisse sind oft optimal, denn die Tour findet auf dem Südhänge der Berge. Das gilt besonders für den späten Winter oder den frühen Frühling, wenn der Schnee perfekt ist. Je nach der Schneemenge im Winter kann man auch zu Beginn der Saison oder sehr spät im Frühjahr fahren.

Trotzdem, Ihre Sicherheit ist unsere oberste PrioritätDas bedeutet, dass die Reise nur dann angetreten wird, wenn die Bedingungen dafür gegeben sind. Unser Führer wird sicherstellen, dass keine Lawinengefahr bestehtam Tag Ihrer Tour. Er wird Sie auch über die notwendige Ausrüstung für den Tag informieren, da oft Steigeisen und ein Eispickel benötigt werden.

Für ein wirklich episches Ende des Abenteuers können wir bringen Sie auf den Gipfel des Triglav. Der Weg von der Hütte aus ist zu steil für Skier, also muss man zu Fuß gehen. Steigeisen und Eispickel sind hier Pflicht, ebenso wie eine gewisse Erfahrung im Umgang mit ihnen.

Also schnallen Sie Ihre Skier an und machen Sie sich bereit für diese epische Skitour durch die spektakulärste Winterlandschaft - Skitouren in Slowenien vom Feinsten!

Beginnen Sie noch heute mit der Planung!

Je früher, desto besser - garantierte Verfügbarkeit und beste Preise, wenn Sie nicht zu lange warten.
JETZT ANFRAGEN

Häufig gestellte Fragen

Wie gut muss ich als Skifahrer sein?

Die meisten Terrains sind nicht anspruchsvoll und für die meisten Skifahrer geeignet, die sich das Skifahren selbst zutrauen und über grundlegende Erfahrungen und Fähigkeiten verfügen. Die Tour ist nicht für Skianfänger und Ersttourengeher geeignet.

Was ist, wenn die Bedingungen schlecht sind?

Die Tour ist nur bei günstigen Bedingungen, bei stabilem Wetter und ohne Lawinengefahr möglich. Sollten die Verhältnisse keine sichere Tour zulassen, kann sie verschoben oder angepasst werden.

Brauche ich einen Führer, um den Triglav zu besteigen?

Der Triglav ist ein hoher und anspruchsvoller Berg, der nicht unterschätzt werden darf. Die schwierige Routenfindung im Nebel, das ausgesetzte und steile Gelände in den oberen Bereichen sind einige der Gründe, warum Sie einen Führer in Betracht ziehen sollten. Wir arbeiten nur mit erfahrenen einheimischen Bergführern zusammen, die unsere Berge sehr gut kennen und nicht nur für Ihre Sicherheit sorgen, sondern Ihnen auch neue Wander- und Klettertechniken zeigen, interessante Fakten und Geschichten erzählen und die Tour insgesamt zu einem viel angenehmeren Erlebnis machen. Natürlich braucht nicht jeder einen Führer. Für die Erfahrenen unter Ihnen haben wir einige Touren für Fortgeschrittene, die auch in Begleitung eines erfahrenen Führers eine Herausforderung darstellen.

Ist es da oben voll?

Der Triglav gehört zu den beliebtesten Bergen in Slowenien. Er hat für uns einen großen symbolischen Wert und man sagt, dass man kein echter Slowene ist, wenn man nicht auf seinem Gipfel steht. Daher kann man in der Hochsaison (Juli-September) mit vielen Menschen auf dem Berg rechnen, vor allem an den Wochenenden. An Wochentagen ist es dagegen viel ruhiger. Zum Glück haben unsere Bergführer einige Tricks in petto, wenn es darum geht, den Menschenmassen aus dem Weg zu gehen. Ein Tipp: Sie wissen genau, wann und wo sie hingehen müssen.

Ist es gefährlich, den Berg Triglav zu besteigen?

Tausende von Menschen besteigen jedes Jahr den Berg Triglav. Einige kommen besser vorbereitet als andere, die den Aufstieg unterschätzen, was zu Unfällen führen kann. Aber mit der richtigen Herangehensweise, der Kenntnis der Wetterbedingungen (insbesondere der Möglichkeit von Gewittern und Schneefall), der richtigen Sicherheitsausrüstung und einem erfahrenen Führer können Sie die objektiven Gefahren minimieren und sich vollkommen sicher fühlen.

Welche Art von Unterkünften gibt es?

Die Berghütten in den slowenischen Bergen sind sehr gemütlich und authentisch, bieten aber nur einfachen Komfort. Erwarten Sie nicht zu viel Luxus. Frühzeitige Buchungen werden normalerweise mit einem Zimmer belohnt, aber wenn alle Zimmer belegt sind, gibt es Schlafsäle. Es gibt keine Dusche und die Toiletten sind einfach. Es gibt zwar fließendes Wasser, aber es ist nicht trinkbar. Das Essen ist schmackhaft und landestypisch, aber die Speisekarte ist auf einige wenige Gerichte und Getränke beschränkt.

Wie lange im Voraus müssen wir sie buchen?

Je früher, desto besser. In der Hochsaison, von Juli bis September, ist es nicht ungewöhnlich, dass die Hütten für 5 oder mehr Wochenenden im Voraus ausgebucht sind. Wochentage sind besser, aber wir empfehlen immer noch Buchungen mindestens 2-3 Wochen im Voraus. Last-Minute-Buchungen sind sehr wetterabhängig - wenn die Vorhersage nicht perfekt ist, werden einige Plätze in der Regel ein paar Tage vorher frei. Für eintägige Touren ist eine Woche im Voraus in Ordnung.
Klemen
Symbol prüfen
Klemen
Sprechen Sie mit unserem Reiseexperten
Buchen Sie einen Anruf
Antwortet in der Regel innerhalb von 4 Stunden
Geführtes Privatleben:
 von 389€ /pro Person
In einer Gruppe:
 von 245€ /pro Person
JETZT ANFRAGEN
Buchen Sie jetzt, bevor es weg ist
Diese Tournee ist wahrscheinlich ausverkauft
Covid-Erstattungsgarantie
Geld-zurück im Falle von Einschränkungen des Lebensraums
Schnelle und einfache Buchung
Buchen Sie Ihre Aktivität in wenigen Minuten
Garantierte Preise
Keine zusätzlichen Kosten
Garantiertes Glück
Oder wir geben Ihnen Ihr Geld zurück
    Milena Trudnova
    1500 Höhenmeter reine Freude, als wir bei perfektem Frühlingsschnee ins Tal zurückfuhren! Der Aufstieg ist nicht allzu schwer, der Weg ist ausgetreten und die Steigung ist allmählich, so dass man recht schnell die Höhe gewinnt und die Hütte erreicht. Die Hütte ist "irgendwie" geöffnet, so dass man sich einen heißen Tee oder ein kaltes Bier holen, sich ein wenig auf der Veranda sonnen und darauf warten kann, dass der Schnee zum Skifahren perfekt wird. Die von Triglavtours geliehene Ausrüstung war großartig, von hoher Qualität und sehr individuell auf meine Bedürfnisse zugeschnitten. Danke, dass Sie mir mit dieser Tour den Tag versüßt haben!
    Andrea Mali
    Ein toller Tag in den Bergen mit Luka. Ich habe schon einmal den Triglav bestiegen und fand es toll, dass ich sehen konnte, wie Kredarica im Winter aussieht. Die Wanderung hinauf war nicht zu anspruchsvoll und die Abfahrt war angenehm. Im unteren Teil hatten wir etwas Pech mit dem Nebel, aber es hat sich gelohnt, als wir genug Höhe gewonnen hatten, um über den Nebel zu kommen - was für eine Aussicht. Hoffentlich komme ich das nächste Mal für die 3-tägige Überquerung!
    Emanuel Tu
    Ich bin nicht viel von einem Skifahrer, so habe ich beschlossen, dies mit einem Führer zu tun. Die Tour hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen und ich fühle mich privilegiert, mit einem so tollen Kerl wie Bine in so gutem Terrain Ski fahren zu können. Er zeigte mir einen großen Teil der Julischen Alpen und gab mir Tipps zur Verbesserung meiner Ski- und Klettertechnik. Auch wenn die Bedingungen nicht perfekt waren (der Schnee war ein bisschen schwer), habe ich jede Minute genossen. Es lohnt sich, allein wegen der Aussicht hinaufzugehen, das Skifahren ist nur das Sahnehäubchen auf dem Kuchen.

Buchen Sie jetzt für garantierte Verfügbarkeit!

Beginnen Sie mit der Planung Ihrer Reise so bald wie möglich. Flexible Buchung und Covid-Erstattungsgarantie.
JETZT ANFRAGEN

Erfahrene 
Leitfäden

Alle unsere Touren werden von lokalen Fachleuten geführt

Ausrüstung 
Vermietung

Wir bieten die gesamte Ausrüstung, die Sie benötigen

Vertrauenswürdiges Unternehmen 

Wir sind seit 2014 tätig und stellen unsere Kunden immer an erste Stelle

Bequem
Übertragung

Wir können Sie in Ljubljana oder Bled abholen

Ähnliche Triglav-Touren

LogoLogoLogoLogoLogo
Logo
Wir bieten eine Auswahl an abwechslungsreichen, individuell gestaltbaren Bergsteiger- und Wandertouren, die zu den schönsten Gipfeln im Triglav-Nationalpark führen, darunter auch zum Wahrzeichen Sloweniens - dem Triglav.
© Copyright by Triglav Touren
BenutzerKreuzChevron-Down